Kreuzwort am 11.03.: MADER, MAGYAR, NEIDEL

4 Mrz

Wir haben uns ja schon seit jeher gern den Mantel der Unprofessionalität übergezogen (er ist warm und innen gefüttert und lässt alle Kritik abperlen), mittlerweile struggeln wir allerdings noch härter damit, mit KREUZWORT irgendwas auf die Beine zu stellen. Wir haben ja Jobs, gehen zur Uni und haben noch mehr Jobs. Und nebenbei bringt Carolin zum Beispiel auch ein Buch heraus, das aus einer ehemaligen außerbetrieb-Veranstaltung erwachsen ist. Hier geht’s zur Facebook-Seite mit aktuellen Infos und Veranstaltungshinweisen. Momentan ist es leider noch nicht bei Amazon gelistet, deswegen müsst ihr die ISBN-Nummer auf anderem Wege herausfinden, um sie daraufhin dem_der Buchhändler_in in eurer Nähe zu diktieren. So wie das eben sein sollte.

Aber ich lass mich davontreiben, eigentlich geht’s darum: Dass wir’s trotz aller Widrigkeiten, Vergesslichkeiten (sorry wegen all der un- oder zu spät beantworteten e-Mails!), Panikattacken und Alltagsjongleurismus geschafft haben, mit Babet MaderTabea Xenia Magyar und Peggy Neidel auszumachen, dass sie am 11. März bei uns lesen werden. Ab 20h sind wir anwesend und ein paar Viertelstunden (gemeinhein pünktlich um 21h, wobei pünktlich wirklich pünktlich und nicht punk-lich heißt) später geht’s auch los. Also kommt, bringt 3€ und Leidenschaft in den Damensalon (Reuterstraße 39).

Babet Mader, geboren und aufgewachsen in Berlin. Studium am Deutschen Literaturinstitut Leipzig. Davor arbeitete sie als Putzkraft im Krankenhaus, Verkäuferin (so gut wie alles), Barkraft (so gut wie überall), Kaffeetante, Model, Einpackhilfe, Call Center-Agentin, Zigaretten-Promoterin, Komparsin, Texterin, Babysitterin, Fotoassistentin und Buchhalterin. Eigentlich wollte sie Floristin werden. Theaterstücke, Kurzfilme, Gedichte, Erzählungen.

 

Tabea Xenia Magyar, geboren 1988 in Zürich. Seit 2012 lebt und arbeitet sie in Berlin. Sie ist Mitglied des Berliner Lyrikkollektivs G13. Letzte Publikation: 40% paradies. gedichte der lyrikgruppe G13 (bei luxbooks 2012). 2012 war sie Autorin und Performerin beim Projekt „Bewegungsschreiber“, das Dichtung und Tanz zusammenbringt.

nur kurz ausgetreten. fiel der park
ins gesicht, wollte schneiden.
wusste nicht was, aber schnitt.

die schnitte fielen
wie unreife pflaumen.
niemand sammelte
die schmerzenden stellen ein.

wuchsen in die gegend
wie die gegend ins gesicht
gewachsen war, bildeten pfützen
und dann seen aus.

vögel stürzten in die seen
und starben, stürzten
einfach hinein und warn tot.

Peggy Neidel, geboren in Zwickau. Studium der Germanistik und Neueren Geschichte in Düssel­dorf. Mit­be­gründerin des Literaturclub Düssel­dorf. Weitere Tätig­keiten als Veran­stal­terin, Dozentin für krea­tives Schreiben und freie Journalistin. Veröffentlichungen von Prosa und Lyrik in Zei­tungen und Literatur­magazinen, u.a. Ostragehege, Perspektive, poet, Metrópolis.

qualle

während ich am zugefrorenen kanal spaziere
erscheint vor mir ein hologramm
in gestalt meiner angst
eine wirbellose qualle
ich speichle die nachahmung davon in die luft
das tier fliegt zu boden, pulsiert
meine schuhe finden den weg

Advertisements

3 Antworten to “Kreuzwort am 11.03.: MADER, MAGYAR, NEIDEL”

  1. kcornils März 4, 2013 um 5:54 pm #

    Reblogged this on konkrit and commented:
    Momentan befinde ich mich in Istanbul. Am 10. komme ich zurück nach Berlin, am 11. sehen wir uns hier. So einfach.

Trackbacks/Pingbacks

  1. montage nr. 337 | werkmaschine - März 4, 2013

    […] alle worte sind peggy neidel qualle […]

  2. LESUNG: Tabea bei Kreuzwort | G13 | Lyrik - März 5, 2013

    […] Texthäppchen, Biographisches und mehr zur Lesung auf dem Kreuzwort-Blog. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: