Donnerstag Lettrétage + unbedingt kaufen: Freie Radikale Lyrik

9 Nov

Zuallererst: Danke für den schönen und proppevollen Abend gestern, sowohl an die Gäste wie auch die Lesenden. Fotos folgen selbstverständlich.

Nicht in eigener Sache, dafür aber ebenfalls fantastisch wird es am Donnerstag den 11.11. um 19.30h in der Lettrétage.

Zu Gast sind dort die Herausgeberin der randnummer, Simone Kornappel und Andre Rudolph, dessen Erstlingswerk Fluglärm über den Palästen unsrer Restinnerlichkeit natürlich sehr zu empfehlen ist.

Die beiden widmen sich im Rahmen der Reihe Datenschreiber einem Thema, über das wir sie am besten selbst zu Wort kommen lassen:

„peeka // 11.11.1951, salt lake city, „… and this year it’s thursday“ // kim peek lieferte die inspiration für den film „rain man“. ein autist, wie ihn dustin hoff mann letztlich verkörperte, war er aber nicht. peek gilt als einer der bekanntesten menschen mit savant-syndrom, einer inselbegabung, die bei ihm so enorme fähigkeiten mit sich brachte, dass sein vater ihm den kosenamen „kimputer“ gab […] warum kims word für bastard aber beethoven lautet, we’ll see // peeka“

Überzeugend genug, um die 5€ aufzubringen und sich am Donnerstag in die Methfesselstraße 23-25 in die Lettrétage zu begeben, denn wen das bisher noch nicht gänzlich verführt hat, der kann sich vor Donnerstag ja mal fix die neue luxbooks-Anthologie freie radikale lyrik. 13 dichter vor ihrem ersten buch besorgen und da mal auf den Seiten 50-57 Simone Kornappels Gedichte über Körperwelten und koreanische Menschenroboter lesen – oder auch mal weiter drin rumblättern, neben unter anderem Thien Tran (der eher nach seinem ersten Buch, aber das ist ja irrelevant) und Richard Duraj sind in dem Band noch weitere lohnenswerte Wortarbeiter versammelt. Wer in Japan lebt und denkt, er käme leider nicht in den Genuss, liegt falsch: Freie Radikale gibt’s slbstverständlich auch beim japanischen Amazon. Von Tokyo bis zur Lettrétage ist es dann allerdings doch etwas weit – ein Jammer, sonst würden wir uns da am Donnerstag Abend sehen. バイバイ!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: